Kerzen Geschenk » Blog » Schöne Kerzen für deinen Garten

Schöne Kerzen für deinen Garten

Kerze, die in einem blühenden Garten steht.

Bist du auf der Suche nach schönen Kerzen, mit denen du deinen Garten dekorieren kannst? Ob für eine Gartenparty oder einfach so, um es gemütlich zu machen. Lass dich einfach inspirieren.

Kerzen für deinen Garten

OCTO® Kerze*

  • Citronella Outdoor Kerze
  • Sojawachs

Lavalis® Flammschale*

  • Terrakotta Flammschale
  • Schöne Dekoration für den Garten

MichaelNoll® Outdoor Kerzen*

  • Dekorative Flammschalen
  • Brenndauer jeweils 11 Stunden

Lights4fun® Laternen*

  • Dekorative Laternen in 2 verschiedenen Größen
  • Set beinhaltet 2 LED Kerzen

Meer Coco® Duftkerze*

  • Dekorative Kerze in einer Kokosnussschale
  • 100 % Sojawachs

Windlichtsäule*

  • Bentson® Deko Säule für den Garten
  • 2er Set

Rustikale Laterne*

  • Dekorativer Kerzenständer
  • Kombination aus Metall und Holz

Kerzenhalter aus Eisen*

  • BOLTZE® dekorativer Kerzenständer
  • Perfekt für den Garten oder die Terrasse

Natural® Outdoorkerze*

  • Rustikale Gartenkerze
  • Kerzenständer aus naturbelassenem Holz

Arten von Gartenkerzen

Wenn du deinen Garten mit Kerzen beleuchten möchtest, gibt es eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl. Jede Art von Gartenkerze hat ihre eigenen Vorteile und Anwendungen.

Citronella-Kerzen sind eine beliebte Wahl für viele Gartenbesitzer, denn sie geben nicht nur ein angenehmes Licht ab, sondern halten auch Insekten fern, was sie ideal für Sommerabende im Freien macht. Der frische, zitrusartige Duft von Citronella kann auch dazu beitragen, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.

LED-Kerzen sind eine weitere großartige Option, insbesondere wenn du dir Sorgen um die Sicherheit machst. Viele Modelle sind sogar wasserdicht, sodass du sie unabhängig vom Wetter draußen lassen kannst.

Windlichter sind eine weitere Art von Kerzen für deinen Garten, die sowohl funktional als auch dekorativ sind. Sie schützen die Flamme vor Wind und Wetter und können auf Tischen, Terrassen oder Gehwegen platziert werden, um ein warmes, einladendes Licht zu erzeugen. Windlichter gibt es in vielen verschiedenen Designs und Größen, sodass du sicherlich eines findest, das zu deinem Garten passt.

Die Auswahl der richtigen Gartenkerze

Zunächst solltest du den Zweck der Kerze in Betracht ziehen. Suchst du nach einer Kerze, die Insekten abwehrt? Oder möchtest du das Ambiente verschönern und einen Blickfang schaffen?

Die Wetterbeständigkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor. Einige Kerzen sind speziell dafür ausgelegt, Wind und Wetter zu widerstehen. Zum Beispiel sind Windlichter und bestimmte Arten von Outdoorkerzen besonders robust.

Egal für welchen Anlass, es gibt eine Vielzahl von Gartenkerzen zur Auswahl, die dazu beitragen können, deinen Garten in eine einladende Oase zu verwandeln.

Kerzen schaffen eine schöne Atmosphäre

Kerzen können eine gemütliche Atmosphäre in deinem Garten erzeugen. Die richtige Platzierung und Anordnung von Kerzen kann dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Ein Weg, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, ist es, Kerzen zu gruppieren. Platziere mehrere Kerzen zusammen auf einem Tisch oder entlang eines Weges. Dies erzeugt ein schönes Licht und kann als zentraler Fokus oder Wegweiser in deinem Garten dienen.

Was ich auch besonders schön finde, ist, wenn du einzelne Kerzen oder Windlichter gezielt platzierst. Zum Beispiel auf Tischen, Regalen oder hängend in Bäumen. Dies schafft ein interessantes Spiel von Licht und Schatten und verleiht deinem Garten eine geheimnisvolle Atmosphäre. Und besonders Windlichter erzeugen eine romantische Stimmung.

Zudem kannst du dich für Duftkerzen entscheiden, denn sie können deine gewünschte Stimmung noch verstärken. Ich persönlich liebe ja Lavendel oder einen blumigen Duft – schau einfach, was dir gefällt.

Pflege und Lagerung von Gartenkerzen

Die richtige Pflege und Lagerung von Gartenkerzen kann dazu beitragen, ihre Lebensdauer zu verlängern und ihre Schönheit zu bewahren. Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest:

  • Reinigung: Nach dem Gebrauch können Kerzen Ruß oder andere Rückstände aufweisen. Reinige sie vorsichtig mit einem feuchten Tuch, um diese Rückstände zu entfernen. Vermeide die Verwendung von scharfen Reinigungsmitteln oder Scheuerschwämmen, da diese die Oberfläche der Kerze beschädigen können.
  • Trimmen des Dochtes: Es ist wichtig, den Docht vor jedem Anzünden zu kürzen. Dies hilft, übermäßiges Rußen zu verhindern und sorgt für eine gleichmäßigere Verbrennung.
  • Lagerung: Bewahre deine Kerzen an einem kühlen, trockenen Ort auf, fern von direktem Sonnenlicht oder Hitzequellen. Extreme Temperaturen können dazu führen, dass die Kerzen schmelzen oder ihre Form verlieren. Ein geschlossener Schrank oder eine Schublade ist oft eine gute Wahl.
  • Bedeckung: Wenn du deine Kerzen im Freien lagerst, verwende Kerzenabdeckungen oder Windlichter, um sie zu schützen. Dies kann dazu beitragen, ihre Lebensdauer zu verlängern und sie sauber und bereit für den nächsten Gebrauch zu halten.
  • Umgang mit Wachsresten: Wenn nur noch ein kleiner Teil der Kerze übrig ist, kannst du das restliche Wachs schmelzen und in einem hitzebeständigen Behälter sammeln. Dieses Wachs kann dann verwendet werden, um neue Kerzen zu gießen.

Denke daran, dass die Pflege und Lagerung deiner Gartenkerzen nicht nur dazu beiträgt, ihre Lebensdauer zu verlängern, sondern auch dazu beitragen kann, ihre Leistung und Ästhetik zu verbessern. Mit der richtigen Pflege können deine Gartenkerzen viele Saisons lang strahlen.

Abschluss

Gartenkerzen sind eine wunderbare Möglichkeit, deinem Außenbereich ein einladendes Ambiente zu verleihen. Ob du nun Insekten abwehren, eine stimmungsvolle Beleuchtung schaffen oder einfach nur eine gemütliche Atmosphäre erzeugen möchtest, es gibt eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl.

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 4.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API * Affiliate Links / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Haftungsausschluss für Preise